Wir sind eine international tätige, progressive Non-Profit-Organisation. Unsere Themen sind:

Das Neueste

Artikel

Jul. 2022

Die Zeit nach Roe: Wie es dazu kommen konnte und wie es weitergeht

Renee Bracey Sherman and Tracy Weitz

Die Vereinigten Staaten befinden sich inmitten einer ernsthaften Demokratiekrise. Weiße christliche Nationalisten tragen zu ihrer Verschärfung bei. Mittel zum Zweck ist ihnen die Abschaffung des Abtreibungsrechts. Kurz nachdem ein Entwurf des Obersten Gerichts an die Öffentlichkeit gelangt war, verkündeten die Höchstrichter der USA ihr ungeheures Urteil. Zum ersten Mal in der Geschichte des Landes kippten […]


Unsere Arbeit

Klimagerechtigkeit

Die Klimakrise zu bekämpfen ist eine politische, soziale, kulturelle, wirtschaftliche und ökologische Aufgabe

Globale Solidarität

Die Kämpfe für soziale und politische Emanzipation weltweit verbinden

Linke Stimmen über den Atlantik

Den Dialog zwischen den fortschrittlichen Kräften in Europa und Nordamerika entwickeln

Geschichte von unten

Geschichte aus linker Perspektive betrachten

Vereinte Nationen

Zugang eröffnen

Auf dem Laufenden bleiben

Rosa Luxemburg Stiftung—New York Office verschickt regelmäßig einen Newsletter mit Neuigkeiten, bevorstehenden Veranstaltungen und neuen Publikationen. Abonnieren Sie den Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Publikationen


Über uns

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung ist eine international tätige, progressive Non-Profit-Organisation für politische Bildung. Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 beschäftigt sich die Stiftung mit der Analyse sozialer Prozesse und Entwicklungen weltweit. In Zusammenarbeit mit vielen Organisationen rund um den Globus arbeitet sie an demokratischer und sozialer Partizipation, Ermächtigung von benachteiligten Gruppen, Alternativen für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung, Konfliktverhütung und friedlichen Konfliktlösungen. Ihre internationalen Aktivitäten zielen darauf ab, mit Hilfe von wissenschaftlichen Analysen, öffentlichen Programmen und Projekten in Zusammenarbeit mit Partnerinstitutionen politische Bildungsangebote anzubieten. Um die verschiedenen internationalen Projekte betreuen und koordinieren zu können, hat die Stiftung 17 regionale Büros in verschiedenen Teilen der Welt aufgebaut. Learn More