Feminismus

Posts (6)


Globale Solidarität

Nach COVID-19: Ein feministisches Konjunkturprogramm für Hawaii und darüber hinaus

The Hawaii State Commission on the Status of Women has proposed a Feminist Economic Recovery Plan for COVID-19 that is geared toward women’s liberation. Can it be a model outside the archipelago?

Schlagwörter: , ,
Linke Stimmen über den Atlantik

Wir wollen nicht zur Normalität zurückkehren: Coronavirus und Frauenkämpfe

As COVID-19 brings to light the class, gender, and racial relations that structure our societies, it should also compel us to criticize and denounce what passed as normality before the pandemic.

Schlagwörter:
Globale Solidarität

Austerität und die Krise de Sozialen Reproduktion: Die Kämpfe von Arbeiterinnen in den USA

In dieser zeitgemäßen Studie beschäftigt sich Cinzia Arruzza mit der fehlgeschlagenen Umsetzung der Pekinger Deklaration und Aktionsplattform sowie mit den ihr immanenten Beschränkungen angesichts bestehender Austeritätsmaßnahmen. Anhand des Begriffs der sozialen Reproduktion – sowie ihrer Krise – untersucht die Autorin die Auswirkungen der Austerität auf die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Frauen, wobei sie ihre Argumentation auf den […]

Schlagwörter: ,
Globale Solidarität

Frauen in der Landwirtschaft: Eine Studie zu Nahrungsgerechtigkeit und Saatgut-Souveränität

Obwohl weltweit fast die Hälfte der Bauern Frauen sind, bleibt diesen der Zugang zu landwirtschaftlichen Ressourcen und Ackerland meist verwehrt. Entsprechend sind die Tätigkeiten von Frauen häufig auf ökologische Randzonen (wie Wildpflanzen- und Waldbestände oder Gärten) beschränkt. Da es sich außerdem bei einer Vielzahl der Aufgaben, die von Frauen übernommen werden, um unbezahlte Arbeit (wie […]

Schlagwörter: ,
Linke Stimmen über den Atlantik

Who Cares? Eine feministische Kritik der Care-Ökonomie

Der neoliberale Kapitalismus scheint sich nicht um Pflegearbeit zu scheren. Ob es sich um die Fürsorge für alte Menschen, Kinder oder psychisch Kranke handelt: Pflegearbeit ist entweder miserabel oder gleich gar nicht bezahlt. Professionelle Pflegekräfte gehören zu den am wenigsten geschützten und am meisten ausgebeuteten Angestellten. Und von Müttern und Großmüttern, die sich um alte […]

Schlagwörter: ,
Linke Stimmen über den Atlantik

Legitime Vergewaltigung, Schlampen Und Femi-Nazis

„Legitimate rape“ – „legitime“ Vergewaltigung: Diese zwei Wörter sind es, mit denen Todd Akin, republikanisches Mitglied des Repräsentantenhauses in Washington, im Sommer 2012 einen Sturm der Entrüstung ausgelöst hat. Sein Ausspruch provozierte die neueste Runde im öffentlichen Streit darüber, wie rückständig die Republikanische Partei in Sachen Gleichberechtigung der Frau denn nun wirklich sei. In den […]

Schlagwörter: